SEIT 3 GENERATIONEN FÜR SIE UNTERWEGS !

     1928 gründete Alois Steiner Sen., laut Konzessionsurkunde am 16.7.1928, das Transportunternehmen, welches zu diesem Zeitpunkt Milchsammeltransporte durchführte.

     Unterbrochen durch den 2. Weltkrieg erfolgte 1945 der Neubeginn des Unternehmens mit 2 LKWs. Nach dem plötzlichen Tod des Chefs 1945 übernahm der derzeitige Firmeninhaber Alois Steiner den Betrieb im Alter von 15 Jahren. Er war zu diesem Zeitpunkt der jüngste Unternehmer in der Transportbranche. In der Zeit zwischen 1960 und 1980 erfolgte eine systematische Modernisierung des Betriebes. Weitere Bereiche wurden in den Betrieb eingegliedert. So wurden Kiesgruben eröffnet, Baumaschinen gekauft , eine Großtankstelle gebaut und eine Betonmischanlage mit den dazugehörigen  Mischfahrzeugen angeschafft. Weiters wurde eine eigene Abteilung zum Transport von flüssigen Lebensmittel ins Leben gerufen. 1988 wurde das Unternehmen in eine Gesellschaft M.B.H. umgewandelt  und Alois Steiner Jun. (3. Generation) trat in die  Firma als Gesellschafter ein.

     Heute ist die Firma Alois Steiner Gesellschaft M.B.H eines der größten Transportunternehmen im Burgenland mit  125 Beschäftigten und einem modernen und leistungsfähigen Fuhrpark und einer eigenen Tankreinigung und einer betriebseigenen Werkstatt.